Referenzen

Auswahl:

  • Agridea, landwirtschaftliche Beratungszentrale, CH-8315 Lindau (Referat zu urbanen Ernährungsmodellen)
  • Carl von Ossietzky Universität, Lehrstuhl für Produktion und Umwelt, DE-26111 Oldenburg (Referat und Workshop zu zukunftsfähigen Lebensweisen im urbanen Kontext)
  • Centralschweizerische Kraftwerke AG, Elektrizitätswerke, CH-6002 Luzern (Zukunftspodium «Vom Energieproduzent zum Energieintermediär»)
  • CIPRA International sowie Alpenschutzkonvention, FL-9494 Schaan (Referat zu Constructive Alps 2015 und Input-Geber in einer internen Zukunftskonferenz)
  • Freie Liste, politische Partei im Fürstentum Liechtenstein, FL-9494 Schaan (Referat «Lichtenstein im Jahr 2045»)
  • Heller Enterprises, Kulturprojekte, CH-8005 Zürich (Experte in einem Workshop zur Gestaltung von nachhaltigen Bildungsangeboten)
  • HTWG – Hochschule Konstanz, D-78462 Konstanz; Masterlehrgang Architektur, Prof. Catalin Barbu und Beate Raible; studentischer Ideenwettbewerb «Wohnen für Alle» (Experte beim Zwischentestat)
  • «Höchste Zeit», Verein für Umwelt und Menschlichkeit, AT-6973 Höchst (Referat und Workshop zur künftigen Raumplanung im Vorarlberg)
  • Idaro, Genossenschaft für generationenübergreifendes Wohnen, CH-8610 Uster (Moderation und Prozessbegleitung)
  • Jugendforum Thurgau, politischer Think-Tank, CH-9562 Märwil (Workshop zum Umgang mit Zuwanderung und Dichte)
  • Junge Grüne, politische Partei, CH-3011 Bern (Referate zur Zersiedelung in der Schweiz; Mitglied im Initiativkomitee «Zersiedelung stoppen»)
  • Ökotrip, Stadttouren für Einblick in innovative Projekte, CH-8047 Zürich (Führungen in der Kalkbreite, Zürich)
  • RomeroHaus, Bildungszentrum, CH-6006 Luzern (Referat und Workshop zu Nachbarschaften in Südamerika)
  • SP Stadt Baden, politische Partei, CH-5401 Baden (Referat zum Nachbarschaftsmodell)
  • Technische Universität Dresden, Kompetenzzentrum Revitalisierender Städtebau, DE-02826 Görlitz (Referat und Workshop zu Nachbarschaften in den neuen Bundesländern)
  • Universität Fribourg, Koordinationsbüro Umweltwissenschaften, CH-1700 Fribourg (kritisches Referat zum aktuellen Stand der 2000-Watt-Gesellschaft)
  • VIAL, Verein Integrale Architektur und Lebensraumentwicklung, CH-8910 Affoltern am Albis (Kalkbreite-Führung und Referat zum Nachbarschaftsmodell)