mehr weniger


Fred Frohofer, Fazilitator für neue Lebensformen und Suffizienz
(Bild: zvg/© Renate Wernli)

Willkommen auf meiner Site! Ich heisse Fred Frohofer und lebe in Zürich. Mich interessiert das Weniger – und ich will mehr davon in die Welt bringen. Der Begriff dazu lautet «Suffizienz» (genügsam, ausreichend, massvoll. Oft wird dieser Begriff mit «Verzicht» erkärt – von Verzicht ist keine Rede!). Und der geht einher mit «Subsistenz» (Bestand haben; unabhängig von anderen sein – insbesondere in Bezug auf Lebensmittelproduktion), sowie mit «Resilienz» (Widerstandsfähigkeit). Das sind alles Qualitätsbegriffe! Und die lassen sich in unserem Alltagsleben etwa durch kollaborative Commons umsetzen. Die sind wirtschaftlich und sozial sinnvoll, so ermöglichen sie mehr Lebensqualität gegenüber heute. Dafür müssen wir künftig erst noch weniger Geld in die Hand nehmen. Denn wir nehmen das eine oder andere, was wir gerne haben oder tun würden, selber an die Hand (siehe: «zusammen haushalten» – Bedarfsökonomie in Nachbarschaften bzw. «nach Hause kommen» – mit Nachbarschaften der Klimakrise begegen. Beide Bücher habe ich mitgeprägt; sie sind im Buchhandel oder bei Neustart Schweiz erhältlich).

Lebensqualität und Wachstumsrücknahme (siehe hierzu etwa meine beiden aktuellen Artikel «Wahres Glück» im Doppelpunkt – Magazin für Achtsamkeit – und «Lebenskunst» im PUSCH-Magazin), aber auch Mobilität, Raumplanung und Siedlungspolitik sind weitere Themen, die mich umtreiben. Zudem beschäftige ich mich mit Fragen zur Finanzindustrie. Am besten informieren sie sich unter «Projekte».

gestalten

Wie können wir in Wohlstand und Zufriedenheit leben, ohne den enormen Ressourcenverschleiss weiterzuführen? Was tun, wenn das Erdöl knapp wird oder das Finanzsystem kollabiert und der Weltmarkt zusammenbricht? Unsere Zukunft wird von vielfältigen Wandel geprägt sein – gestalten wir mit, für ein gutes Leben im Sinne eines «buen vivir».

erleben

Lassen Sie mich Ihnen aufzeigen, wie Sie mehr davon haben, etwas weniger zu haben. Ihre Lebensqualität wird darunter nicht leiden, im Gegenteil, denn Sie werden Zeit und Muse gewinnen; beides bilden unser aller kostbarsten Güter!

Weiter biete ich Ihnen Referate, Workshops, Organisation und Gestaltung von Veranstaltungen und partizipativen Prozessen an. Und ich bringe Ihnen das Leben in ökologisch und sozial integrierten Nachbarschaften näher. Dies mit einem bestechendem Modell, welches weltweit funktioniert, was ich zusammen mit Neustart Schweiz schon an unterschiedlichen Orten aufzeigen konnte.